Hinweise für Patienten

 

Eine Beratung in der Praxis steht allen Patienten offen.

Die Hirslanden Klinik Aarau befindet sich auf der kantonalen Spitalliste. Damit können auch die stationären Behandlungen nicht nur für zusatzversicherte sondern auch für Allgemein versicherte Patienten in der Hirslanden Klinik Aarau erfolgen.

Um unnötige Zusatz- oder Doppeluntersuchungen zu vermeiden, empfehlen wir eine Zuweisung durch Ihren behandelnden Arzt. Bitte bringen Sie allen verfügbaren Unterlagen und Ihre aktuelle Medikamentenliste zum Termin mit.


Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Türkisch.

Unsere Praxen sind rollstuhlgängig.